die 13-jährige Mischlingshündin Shiva verbrachte längere Ferien bei Lenny. (siehe unten) Klar, dass sie natürlich auch mit auf die Spaziergänge darf!
Mit Lenny (Australian Shepherd) mussten wir einige Versuche starten, damit er mich in "sein Haus" lässt. Mittlerweile sind wir aber beste Freunde :-)
Bis Frauchens Knie wieder verheilt war, durften Jack und ich den Kurzhaarcollie "Diego"  täglich auf den Spaziergang mitnehmen. Es machte viel Spass mit den beiden Jungs und sie sind schon dicke Kumpels:-)  
Hallo! Ich bin Cicim- ein wunderschöner Briard Rüde! Natürlich bin ich ein kräftiger Kerl und so kam es vor, dass ich meine Betreuerin hinter mir hergezogen habe.
Viele Leute glauben es nicht, aber Ginger ist WIRKLICH eine reinrassige Labrador-Hündin:-)
Gira ist ein Grosspudel. Gira hat im 2014 leider ihr Gspändli Mira verloren.. (Siehe Rubik "in Memory")
Mia (Golden Retriever) durfte noch nicht viel Schönes in ihrem jungen Leben erleben... Zum Glück hat sie nun die perfekte Familie gefunden.
Shila ist eine ältere, sehr liebe und fitte Beagle-Dame. Auf den Spaziergängen enteckte ich doch die eine oder andere Gemeinsamkeit mit unserem Jack...
Dieser hübsche Tervueren ist Flash. Sein Frauchen besuchte mit mir den HIK Hundekurs. Auch er war anfangs nicht leicht zu führen. Nun ist er aber in den besten Händen:-)
Auch die Mischlingshündin Kyra hatte es nicht immer einfach in ihrem Leben... Mit viel Glück hat sie nun ihren richtigen Platz gefunden und kann ihr Leben geniessen.
Den Parson Russel Speedy kennt Jack von der Hundeschule. Speedy ist nun in unsere Nähe gezogen. Nachdem nun geklärt ist, wer der Stärkere ist, steht einer weiteren Hundefreundschaft  nichts mehr im Wege.    
Auch Do-Ker (Tibet-Terrier) hat im März 2012 sein langjähriges Gspändli Mira verloren... (siehe "in memory")
Die sehr liebe und gutmütige Golden Retriever Dame "Tara" hat  2xwöchentlich den Tag bei uns verbracht. Jack freute sich natürlich sehr auf den regelmässigen weiblichen Besuch:-)
Foxy durte ich täglich betreuen. Er ist ein wunderschöner Shiba Inu Rüde und ein richtiger kleiner Schatz...!
Dass ich den Riesenschnauzer Daxi betreuen durfte, freute mich ganz besonders, denn er verlor kürzlich sein Frauchen und seinen Hunde-Kumpel... Dass gerade ich ihm wieder etwas Lebensfreude geben durfte machte mich sehr glücklich.
Die Mischlingshündin Mona war unsere Nachbarshündin und ein unzertrennliches Team mit unserem Jack..... So schön muss Liebe sein:-)
Arwen - Ein weiterer Beweis, dass sog. Listenhunde nicht gefährlich sein müssen.
Die Dobermann-Hündin Lynn- ein weiteres Mitglied in Jack's Frauenharem:-)